Persönliche Termine vor Ort

Liebe Klient*innen, liebe Kolleg*innen, liebe Kooperationspartner*innen, 
wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass unsere Beratungsstelle nach wie vor persönliche Beratungstermine in unseren Räumlichkeiten anbieten kann.

Aufgrund der immer noch vorherrschenden Pandemielage wegen des Corona-Virus SARS-CoV-2 bitten wir Sie, dazu folgendes zu beachten: 

  • Für persönliche Beratungsgespräche ist unbedingt eine vorherige telefonische Kontaktaufnahme nötig. Bitte kommen Sie nicht ohne Termin!
  • In unserer Einrichtung gelten die derzeitig üblichen Abstands- und Hygieneregelungen.
  • Beraterinnen wie Klientinnen tragen während der Gespräche einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz, den wir Ihnen gern zur Verfügung stellen.
  • Grundsätzlich bieten wir Kinderbetreuung an, dazu beraten wir Sie gerne telefonisch.
  • Nach Möglichkeit bieten wir auch Termine außerhalb, als sogenannte „walk&talk“-Termine an – sprechen Sie uns auch diesbezüglich gerne an!

Wir freuen uns, dass wir gemäß der geltenden Richtlinien inzwischen wieder zu gewohnteren Formen der Beratung zurückgekehrt sind. Bei Fragen und Unsicherheiten können Sie sich gern jederzeit an uns wenden, wir bemühen uns, gemeinsam eine passende Lösung für Sie zu finden!

Für generelle Informationen zum Coronavirus verweisen wir auf die Seiten des Robert Koch Instituts und die Empfehlungen der Bundesregierung / des Bundeslandes!